piwik-script

Intern
    Fakultät für Physik und Astronomie

    W1-Professur TEM

    Wichtiger Hinweis: Die Bewerbungsfrist ist bereits abgelaufen!

    An der Fakultät für Physik und Astronomie der Universität Würzburg ist ab sofort eine Juniorprofessur (BesGr. W1) für
     

    Experimentelle Physik

    zu besetzen.

    Gesucht wird eine Physikerin oder Physiker mit den Forschungsrichtungen Materialanalyse und Kristallstrukturbestimmung und Expertise in den Bereichen Raster- und Transmissionselektronenmikroskopie sowie Röntgenverfahren. Die engeren Arbeitsgebiete Elektronen- und Röntgenbeugung sollen die bestehenden Aktivitäten der Fakultät für Physik und Astronomie auch im Hinblick auf künftige gemeinsame Forschungsvorhaben thematisch und methodisch sinnvoll ergänzen.

    Zu den Aufgaben gehört es, das Fachgebiet in Forschung und Lehre zu vertreten. Erwartet werden darüber hinaus die Beteiligung an den Lehraufgaben der Fakultät im Fach Experimentelle Physik und Nanostrukturtechnik und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgruppen an der Universität Würzburg.

    Die Ernennung erfolgt zunächst für die Dauer von 3 Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit. Bei positiver Evaluierung kann das Beamtenverhältnis um weitere 3 Jahre verlängert werden.

    Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium (vgl. Art. 14 Satz 1 BayHSchPG), pädagogische Eignung und besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die herausragende Qualifikation einer Promotion nachgewiesen wird. Die Universität strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert nachdrücklich qualifizierte Wissenschaftlerinnen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Detaillierte Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle sind zu finden unter www.physik.uni-wuerzburg.de/aktuelles/jobboerse/stellenangebote/. Die Bewerbung ist online im pdf-Format über die Internetadresse verwaltung@physik.uni-wuerzburg.de  bis zum 25.04.2010  möglich. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Verwaltung der Fakul­ät für Physik und Astro­nomie der Univer­sität Würzburg, Am Hubla­nd, 97074 Würzburg.