piwik-script

Intern
    Fakultät für Physik und Astronomie

    Elektriker oder Elektrikerin

    In der Wissenschaftlichen Werkstatt für Forschung und Lehre des Physikalischen Instituts der Universität Würzburg ist die Stelle eines

    Elektrikers (m/w)

    ab 01.07.2018 in Vollzeit befristet für ein Jahr zu besetzen (die Verstetigung des Dienstpostens wird angestrebt). Der Dienstposten ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

    Wir bieten eine interessante und vielseitige Beschäftigung in der Elektronikwerkstatt des Physikalischen Instituts. Hier werden Elektro-/Messgeräte bzw. Installationen für die Forschung und Lehre konzipiert und hergestellt oder für den jeweiligen Einsatzzweck modifiziert. Neben Reparaturarbeiten führt die Elektronikwerkstatt auch die Geräteprüfung am Physikalischen Institut durch.

    Aufgabengebiet:

    • Prüfung der ortsveränderlichen Betriebsmittel und ortsfesten Anlagen
    • Reparatur elektrischer Geräte
    • Montieren und Verkabeln von Teilen, Komponenten und Baugruppen
    • Selbstständige Bestückung und Test von Platinen nach Plan
    • Umbau bestehender Geräte nach geänderten Anforderungen

    Anforderungen:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektriker
    • Interesse bzw. Kenntnisse im Bereich Elektronik
    • Zertifikat zur Geräteprüfung bzw. Anlagenprüfung oder Bereitschaft zur Weiterbildung
    • PC-Grundkenntnisse
    • Deutsch in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil
    • Teamfähigkeit, freundlicher Umgang mit Lehrstuhlpersonal
    • Sie arbeiten eigenverantwortlich und sorgfältig

     

    Die Vergütung erfolgt nach individueller Einstufung gemäß TV-L (max. E7). Die Universität Würzburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise als pdf-Datei per E-Mail - bis spätestens 30.04.2018 an:
    uzbass@physik.uni-wuerzburg.de

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. U. Baß, Leiter der Wissenschaftliche Werkstatt der Fakultät, Tel. 0931 31 - 83584.