piwik-script

Intern
    Fakultät für Physik und Astronomie

    Girls' Day - auf die Spitze gebracht!

    30.04.2018

    Dass man auf die Spitze einer Nadel etwas schreiben kann, ist für die meisten Menschen unvorstellbar. Beim diesjährigen Girlsday am 26. April 2018 konnten sich Schülerinnen der 8. – 10. Klassen davon überzeugen, dass in der Physik das Unmögliche möglich wird.

    Der Girls’ Day ist ein einmal im Jahr stattfindender Aktionstag, der Mädchen und Frauen motivieren soll, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen. Er ist eine Gemeinschaftsinitiative verschiedener Bundesministerien und findet seit 2001 regelmäßig statt, nach dem Motto: „klischeefrei, keine Vorurteile – typische Männerberufe und typische Frauenberufe gibt es nicht.“

    Die Fakultät für Physik und Astronomie nimmt seit den Anfangsjahren an diesem Aktionstag mit interessanten Angeboten teil.

    Auch beim diesjährigen Girls’ Day war wieder ein interessantes Programm geboten. Spurensuche mit der Infrarotkamera, wie verhalten sich Schaumküsse im Vakuum? Bei Experimenten aus der interaktiven Wissenschaftsausstellung Touch Science erlebten die Mädchen Wissenschaft zu Anfassen. Nach dem Besuch der Universitätsmensa stand eine Gesprächsrunde mit dem Studienberater und Studentinnen zum Studium um den Berufsaussichten und zwei Laborführungen auf dem Programm. Neugier und Wissensdurst wurden als die wichtigsten Zutaten für ein erfolgreiches Studium und eine wissenschaftliche Laufbahn bezeichnet.

    Beim Besuch im Reinraum konnten die Schülerinnen unter dem Elektronenmikroskop die Oberfläche einer handelsüblichen Stecknadel beobachten und durch einen Ionenstrahl wurde das Logo des Girls’ Day auf ihre Spitze graviert (Bild).

    Weitere Informationen zum Girls' Day - Beruf Physikerin findet Ihr bei uns oder auf den offiziellen Girls' Day-Seiten.

    Weitere Bilder

    Von Chantal Beck, Sophie Wachtel, Norbert Steinmetz

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Fakultät für Physik und Astronomie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85720
    Fax: +49 931 31-857200
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. P1