piwik-script

Intern
    Fakultät für Physik und Astronomie

    Außerirdischer Besuch im Max-Scheer-Hörsaal

    19.12.2017

    Im Rahmen der Kinderuni am Samstag, den 16.12.2017, konnten die kleinen Gäste mehr über Kommunikation im Weltraum erfahren. Professor Mannheim und sein Team bestehend aus Katharina Leiter, Peter Freibott und Wolfgang Reusch von der Fakultät für Physik und Astronomie nahmen die jungen Studenten mit auf eine spannende und humorvolle Reise.

    Nach einer außerirdischen Begrüßung - aufstehen, dreimal hüpfen und winken – begann die Vorlesung mit der Bruchlandung eines äußerst freundlichen Aliens, der, wie sich später herausstellte, ein wahrer Schlaumeier war. Die Vorlesung, durchwoben mit vielen spannenden und abwechslungsreichen Experimenten, bezog die Kinder aktiv mit ein. Neben Wortmeldungen zu den Planeten durfte zum Beispiel auch in ein Wurfmikro gepfiffen werden, um ordentliche Wellen und keinen Wellensalat zu erzeugen. Spannend wurde es, als ein klingelndes Handy gemeinsam mit einer Kerze unter einer Vakuumglocke zum Verstummen gebracht wurde und dann erneut zu hören war als wieder Luft einströmte. Zum Abschluss lauschten alle den Geräuschen unterschiedlicher astronomischer Objekte. Das Geräusch eines erdähnlichen Planeten ließ den außerirdischen Besuch aufhorchen. Das waren doch seine Freunde, die ihn suchten und abholen wollten. Mit einem außerirdischen Abschied – aufstehen, zweimal hüpfen und winken – endete die letzte Veranstaltung der Kinderuni im Jahr 2017. Am 10.3.2018 geht es weiter mit einer spannenden Reise durch unseren Körper. 

    Kontakt

    Prof. Dr. Karl Mannheim , T +49 931 31-85030 , Email

     

    Weitere Bilder

    Von Svenja Hümmer

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Fakultät für Physik und Astronomie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85720
    Fax: +49 931 31-857200
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. P1