piwik-script

Intern
Fakultät für Physik und Astronomie

Physik-Sommerschule zum Studieneinstieg

10 Tage Physikstudium zum Ausprobieren

Worum geht es?

Für ein Studium der Physik bzw. eines physiknahen Faches helfen Grundkenntnisse sehr, um im Studium schnell Fortschritte zu erzielen. Durch die Unterrichtsausfälle auf Grund der Corona-Pandemie konnte der Schulstoff nicht in der üblichen Form  durchgenommen und geübt werden. Hier setzt die Sommerschule zum Studieneinstieg Physik an. Anhand von ausgewählten physikalischen Problemstellungen wird das zugehörige mathematisches Handwerkszeug besprochen und geübt.  

Prof. Dr. Ronny Thomale zur Physik-Sommerschule

Was erwartet Sie?

Vom 30.08.-10.09.2021 bieten wir ein zweiwöchiges ganztägiges  Programm mit einem motivierten Team. In Vorlesungen und Übungen werden viele wichtige Inhalte wiederholt und geübt. 
Zudem bietet die Sommerschule die Möglichkeit, erste Kontakte zu zukünftigen KommilitonInnen zu knüpfen sowie einen ersten Eindruck vom Studium der Physik oder eines physiknahen Faches an unserer Fakultät zu gewinnen. 

Eine Auswahl der Themen
  • Bahnen von Körpern in verschiedenen Feldern (Rechnen mit Termen, Vektorrechnung)
  • Änderungsraten versch. physikal. Größen und Anwendungen (Ableitungen, Ratengleichungen)
  • numerische Lösung physikalischer Modelle mit dem Computer (z.B. Zerfallsgesetz)
  • el. und mechanische Schwingungen und Wellen (math. Formulierung und Lösung)
  • Herleitung aus der Schule bekannter physikalischer Gesetze (dabei Wdh. benötigter math. Begriffe)
  • statistisch verteilte Größen in der Physik
  • Auswertung experimenteller Daten (Funktionen und deren Graphen)
Lust auf mehr Insights und persönliche Eindrücke zum Physikstudium?

Dann klick dich in das Video-Logbuch unserer Fakultät und lerne die seltene Spezies der "Physikstudierenden" sowie deren natürlichen Lebensraum kennen.

Häufig gestellte Fragen

Die Veranstaltung findet als reine Onlineveranstaltung statt.

Nein, Sie können unabhängig von Ihrem Wohnort  online an der Sommerschule teilnehmen. 

Nein, Sie können unabhängig von Ihrem Studienort  an der Sommerschule teilnehmen.

Wenn Sie in Würzburg studieren möchten, ist eine Teilnahme am Vorkurs absolut empfehlenswert.  Im Vorkurs liegt der Fokus auf den mathematischen Methoden, die im ersten Semester eine wichtige Rolle spielen und über den Schulstoff hinausgehen. Das Lösen von Übungsaufgaben in kleinen Gruppen ist ein großer Bestandteil des Vorkurses. Außerdem können Sie beim Vorkurs, wenn es die Vorschriften zulassen, Ihre Kommilitonen vor Ort persönlich kennenlernen. Weitere Infos zum Vorkurs finden Sie hier.

Sie können einen Blick in den Online-Mathematik-Brückenkurs OMB+ werfen. Dort finden Sie Zusammenfassungen zu dem wesentlichen Schulstoff für ein naturwissenschaftliches/technisches Studium und viel Möglichkeit zu üben.

9:00-12:30 Uhr Vorlesung mit Pausen
ca. 14-16 Uhr Diskussion mit Tutoren zu den Themen der Vorlesung/Aufgaben besprechen
ab 16 Uhr Zusatzprogramm allgemein zum Physikstudium (optional, an manchen Tagen)


   
     

Anmeldung

Sommerschule Physik

Fragen?

Wenden Sie sich an sommerschule@physik.uni-wuerzburg.de