piwik-script

Deutsch Intern
    Faculty of Physics and Astronomy

    Physik für Alle

    11/07/2019

    Würzburger Studenten haben verschiedene Themen der Physik für die Öffentlichkeit im Rahmen von populärwissenschaftlichen Vorträgen zugänglich gemacht. Dieses Angebot wurde vom Publikum gut angenommen.

    Vortragende von links nach rechts: Moritz Dorband, Tobias Kehrer, Manuel Graf
    Vortragende von links nach rechts: Moritz Dorband, Tobias Kehrer, Manuel Graf (Image: Tobias Kehrer)

    Jedem begegnet Schulphysik in alltäglichen Situationen, doch auch komplexere Themen finden Anwendungen in gewöhnlichen Gegenständen wie beispielsweise GPS oder Handys. Physik erscheint jedoch häufig aufgrund der vielen Formeln nur schwer zugänglich.

    Aus diesem Grund haben sich drei Würzburger Studenten der Fakultät dazu entschlossen, verschiedene Themen der Physik in einem entspannteren Rahmen für die breite Öffentlichkeit aufzubereiten und vorzutragen. Betitelt mit „Physik für Alle“ fand die Veranstaltung in der Kulturwerkstatt Disharmonie in Schweinfurt am Abend des 29.10.2019 erstmalig statt. Das Themenspektrum erstreckte sich von den Grundgedanken der allgemeinen Relativitätstheorie über die Welt der Quantenphysik bis hin zur Magnetresonanztomographie. Die Vorträge waren dabei so ausgelegt, dass sie auch für Fachfremde verständlich sind.

    Etwa 60 Besucher nahmen das Angebot wahr und zeigten auch im Anschluss der Veranstaltung reges Interesse an verschiedensten Themen der Physik. Aufgrund der positiven Resonanz aus dem Publikum ist für den kommenden Sommer eine weitere Veranstaltung „Physik für Alle“ in der Disharmonie geplant.

    By Moritz Dorband, Manuel Graf, Tobias Kehrer

    Back