piwik-script

English Intern
Theoretische Physik I

Sascha Brehm

Forschungsinteressen:

In meiner Promotion beschäftige ich mich mit den Eigenschaften stark korrelierter elektronischer Systeme. Kennzeichen dieser ist eine Elektron-Elektron Wechselwirkung, welche in der Größenordnung der kinetischen Energie liegt, und somit einen störungstheoretischen Ansatz verhindert. Der Fokus meiner Arbeit liegt auf den magnetischen Eigenschaften der Hochtemperatur-Supraleiter. Es ist etabliert, dass kollektive magnetische Anregungen (Magnonen) entscheidend für den Mechanismus der Supraleitung und weiterer exotischer Eigenschaften sind. Dies ist nicht zuletzt dadurch begründet, dass die betrachteten Materialien nahe Halbfüllung antiferromagnetische Mott-Isolatoren sind. Methodisch habe ich hierfür einen Quanten-Cluster-Approach entwickelt, der auf dem "Variational-Cluster-Approach" (VCA) basiert. Hiermit ist es erstmals gelungen, in einer stark korrelierten mikroskopischen Rechnung entscheidende Eigenschaften zu reproduzieren, welche in  Experimenten mittels "Inelastischer Neutronen Streuung" (INS) entdeckt wurden. Dies erlaubt Rückschlüsse auf die mikroskopischen Mechanismen der Hochtemperatursupraleiter.

Kontakt:

Büro: E217
Am Hubland
D-97074 Würzburg
Tel.: +49 (0) 931 888-5885
Fax : +49 (0) 931 888-5141
email: brehm@physik.uni-wuerzburg.de

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Lehrstuhl für Theoretische Physik I
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85712
Fax: +49 931 31-85141
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. M1
Hubland Süd, Geb. M1