Intern
Fakultät für Physik und Astronomie

Merkmalstichprobe Nanostrukturtechnik 18./19. Oktober 2017

Im Rahmen der 2. Begehung der Systemakkreditierung an der Universität Würzburg wird das gesamte Qualitätssicherungssystem einer Universität im Bereich Studium und Lehre begutachtet. Es wird geprüft, ob die Universität selbst in der Lage ist, die Qualität ihrer Studiengänge gemäß international anerkannter Standards zu gewährleisten. Zulassungsvoraussetzung für die Systemakkreditierung ist ein funktionierendes, d. h. tatsächlich gelebtes, universitätsweites QM-System für Studium und Lehre.

Im Rahmen der Begehung am 18./19. Oktober 2017 erfolgen mehrere Merkmalstichproben. An dieser Stelle finden Sie ausschließlich die spezifischen Informationen zur Stichprobe BA/MA Nanostrukturtechnik im Rahmen der 2. Begehung.

Die Studiengangverantwortlichen, die Studiendekane und der Qualitätsbeauftragte der Fakultät danken allen Beteiligten der unterschiedlichen Statusgruppen für ihre rege Beteiligung und ihren bisherigen Input. 

Zur Erleichterung der Kommunikation der Beteiligten untereinander und um Vorschläge sowie Beiträge einzureichen, steht ein spezieller Emailverteiler (ausschließlich innerhalb der Universität erreichbar) zur Verfügung.

Alle relevanten Dokumente und Unterlagen stehen den Beteiligten der 2. Begehung zur Merkmalstichprobe Nanostrukturtechnik auf unserem Quickr-Server zur Verfügung unter https://go.uniwue.de/nanosp17 (Anmeldung Physik-Emailaccount für Mitarbeiter bzw. studentischem Account des RZ).

Termin- und Ablaufplan (nur Nanostrukturtechnik)

Mittwoch 18.10.2017
Uhrzeit Gespräch / Aktivität Gebäude/Raum
10:15 - 11:45 h Gespräch mit dem Dekan, Studiengangverantwortlichen und Lehrenden Z6, 2.013
Teilnehmer: Dekan alt/neu, Prodekan, Studiendekan(e), Studienfachverantwortlicher Nanostrukturtechnik, Lehrende Module Nanostrukturtechnik, Studienfachberater, Qualitätsbeauftragter
12:00 - 12:45 h Gespräch mit Studierenden aus den Studiengängen B.Sc./M.Sc. Nanostrukturtechnik Z6, 2.013
Teilnehmer: vier bis sechs Studierende BA/MA Nanostrukturtechnik und Fachschaft)
13:45 - 14:30 h Besichtigungen bzw. Rundgang Nanostrukturtechnik P1, NWHS
TB alt/neu, Praktikum, HS1 Teilnehmer: Studiendekan(e), Studienfachberater, Qualitätsbeauftragter
Donnerstag 19.10.2017
Uhrzeit Gespräch / Aktivität Gebäude/Raum
08:30 - 10:00 h Gesprächsrunde zum Merkmal "Definition und Überprüfung von Qualifikationszielen" Z6, 2.013
Teilnehmer: Studiendekan(e), Qualitätsbeauftragter
10:15 - 11:45 h Gesprächsrunde zum Merkmal "Qualitätssicherung und Weiterentwicklung" Z6, 2.013
Teilnehmer: Studiendekan(e), Qualitätsbeauftragter)
12:00 - 13:00 h Gespräch mit Studierenden (aus der ganzen Universität) Z6, 2.013
Teilnehmer: ein Student/eine Studentin BA/MA Nanostrukturtechnik)
16:00 - 16:30 h Feedbackgespräch mit allen Teilnehmern der 2. Begehung Z6, 2.013
Kontakt

Fakultät für Physik und Astronomie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85720
Fax: +49 931 31-85508
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. P1