piwik-script

Intern
  • Studierende vor Tafel
  • Hörsaal
  • Laser
  • Reinraum
  • Vakuumapparatur
Fakultät für Physik und Astronomie

Studieninhalte und Studienplan

Studieninhalte und Studienplan des Studiengangs
Master MINT-Lehramt PLUS Gymnasium Physik ab WS 2016/17

Gliederung des Studiums

(FSB § 3, 8; SFB)

Das Studium gliedert sich in folgende Bereiche (nur Master MINT-Lehramt PLUS ohne Lehramtsstudium):

1. Fachwissenschaftliche Vertiefung (60 ECTS-Punkten)

  • Fach Biologie 
  • Fach Chemie
  • Fach Informatik
  • Fach Mathematik
  • Fach Physik

2. Fachdidaktische Vertiefung (10 ECTS-Punkte)

  • Vertiefung in Fachdidaktik

3. Internationale, interdisziplinäre Forschung (10 ECTS-Punkte)

  • Research in Groups
  • Forschungspraktikum

4. Professionsspezifische Schlüsselkompetenzen (10 ECTS-Punkte)

5. Masterarbeit (30 ECTS-Punkte)

Im jeweiligen Bereich muss die in Klammern angegebene ECTS-Punktzahl für ein erfolgreiches Bestehen des Master-Studiengangs erreicht werden. Insgesamt werden mindestens 120 ECTS-Punkte erlangt. Die Module der in den folgenden Tabellen angegebenen Modulbereiche können je nach Semesterangebot der Universität Würzburg und Bayreuth vom Studenten belegt werden. Für ein erfolgreiches Studium im Fachbereich Physik müssen Module im Umfang von mindestens 60 ECTS-Punkten im Unterbereich "Physik" des Bereichs "Fachwissenschaftliche Vertiefung" abgelegt werden.

Die Zuordnung der einzelnen Module zu den unterschiedlichen Bereichen ergibt sich aus  der Studienfachbeschreibung (SFB). Module, die im Bachelor-Studium erfolgreich absolviert wurden, können nicht noch einmal zum Erwerb von ECTS-Punkten im Master-Studiengang genutzt werden.

Die einzelenen Modulbereiche bestehen aus den folgenden Modulen:

ModulbereichKurzbezeichnungECTS-Punkte
Fachwissenschaftliche Vertiefung - Physik
Astrophysik
11-AP6
Magnetismus
11-MAG6
Halbleiterphysik
11-HLPH6
Relativitätstheorie
11-RTT6
Quantenmechanik II
11-QM28
etc.
Fachdidaktische Vertiefung
Vertiefung in Fachdidaktik 1
MINT-B15
Vertiefung in Fachdidaktik 2
MINT-B25
Internationale, interdisziplinäre Forschung
Research in Groups
MINT-C15
Forschungspraktikum
MINT-C25
Professionsspezifische Schlüsselkompetenzen
Professionsspezifische Schlüsselkompetenzen 1
MINT-D15
Professionsspezifische Schlüsselkompetenzen 2
MINT-D25
Abschlussbereich
Master-Thesis
MINT-MA30

Die Masterarbeit ist in 6 Monaten anzufertigen. Das Thema der Master-Thesis ist so zu wählen, dass es dem studierten Fach zugeordnet werden kann. Interdisziplinäre Fragestellungen können in das Thema einbezogen werden.

Studienverlauf

Die Studienberater beraten Sie gerne persönlich bei der individuellen Studienplangestaltung.