English Intern
    Fakultät für Physik und Astronomie

    Nachwuchsgruppenleiter

    An der Fakultät für Physik und Astronomie der Universität Würzburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine Nachwuchsgruppenleiterin / einen Nachwuchsgruppenleiter für

     

     Novel Quantum Materials

     für die Dauer von bis zu fünf Jahren zu besetzen.

    Gesucht wird eine international ausgewiesene experimentelle Physikerin oder ein experimenteller Physiker mit dem Forschungsgebiet „Wachstum und Charakterisierung neuartiger "Quantenmaterialien" mittels Molekularstrahlepitaxieanlage“. Hierbei werden z.B. topologische Materialien, aber auch oxidische Heterostrukturen ins Auge gefasst. Es wird erwartet, dass die Materialien in enger Zusammenarbeit mit Kollegen der Fakultät (beispielsweise im Rahmen des SFB 1170 Tocotronics) untersucht werden.

    Wir bieten Ihnen den nächsten Schritt zur selbstständigen Bearbeitung Ihres Forschungsthemas mit einer eigenen Nachwuchsgruppe, die Sie selbst aufbauen können.

    Dafür stellen wir Ihnen neben ihrer eigenen Stelle als Leiter/Leiterin der Nachwuchsgruppe je eine Stelle für einen/eine Postdoktoranden/Postdoktorandin und einen/eine Doktoranden/Doktorandin bis zu 5 Jahre zur Verfügung. Voraussetzungen: Sie verfügen über mehrjährige, vorzugsweise international erworbene Forschungserfahrung. Ihr Forschungsthema sollten die Forschungsaktivitäten an der Fakultät ergänzen. Die tarifliche Eingruppierung richtet sich nach dem TV-l.

    Erwartet werden zudem ein exzellenter Studienabschluss, eine sehr gute Promotion und internationale Publikationserfolge. Ihnen macht es zudem Freude, sich an der universitären Lehre zu beteiligen (5 SWS).

    Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

    Zur Bewerbung senden Sie Ihre Unterlagen (Forschungsplan inkl. Meilensteine, Begleitschreiben und CV inkl. Publikationsliste) per Mail (eine Anlage bis 10 MB) bis 31.05.2017 an die Fakultät (spanheimer@physik.uni-wuerzburg.de). Für Rückfragen stehen Professor Sven Höfling (sven.hoefling@physik.uni-wuerzburg.de) und Professor Laurens Molenkamp (molenkamp@physik.uni-wuerzburg.de) (Molekularstrahlepitaxie) sowie Professor Ralph Claessen (claessen@physik.uni-wuerzburg.de) (SFB 1170 Tocotronics) gerne zur Verfügung.

    Kontakt

    Fakultät für Physik und Astronomie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85720
    Fax: +49 931 31-85508
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. P1