Intern
Physik und ihre Didaktik

Interesse?

Teilchenphysik für Jugendliche2

Für SchülerInnen:
Du bist zwischen 15 und 20 Jahren alt und möchtest gerne an einer Teilchenphysik-Masterclass teilnehmen? Du möchtest Teilchenforschung am CERN hautnah erleben? Wir kommen gerne an deine Schule und suchen mit Dir und Deiner Klasse in echten LHC-Messdaten nach dem Higgs-Boson!Außerdem bieten wir einmal im Jahr eine “International Masterclass” an der Uni Würzburg an. Ihr erfahrt dort jede Menge Spannendes über die aktuelle Forschung in der Teilchenphysik und tauscht eure Ergebnisse mit SchülerInnen an anderen europäischen Universitäten aus.

Für LehrerInnen:
Sie möchten gerne eine Teilchenphysik-Masterclass an der Universität Würzburg oder in Ihrer Schule durchführen? Sie möchten Einblicke in die aktuelle Teilchenphysik-Forschung erhalten und den Forschern am CERN über die Schulter schauen? Gerne kommen wir zu Ihnen an die Schule, um mit Ihnen und Ihrer Klasse oder Ihrem Kurs eine Masterclass durchzuführen.

Bei Interesse sind wir am besten per E-Mail zu erreichen:  wuerzburg@teilchenwelt.de.

Mehr Informationen zu den Masterclasses allgemein gibt es auf www.teilchenwelt.de und im Forum unter www.teilchenwelt.de/forum.

Informationen zum International Cosmic Day Opens hier!

Teilchenforscher für einen Tag

Teilchenphysik für Jugendliche

Was ist das „Higgs-Boson“? Wie haben die Wissenschaftler am Forschungszentrum CERN es 2012 entdeckt? Worum geht es genau in der Teilchenphysik? Wie funktionieren der Teilchenbeschleuniger LHC und die Detektoren dort?

Um diese und andere Fragen geht es bei den "Teilchenphysik-Masterclasses". Bei diesen 4-8-stündigen Workshops erleben Jugendliche die Faszination der modernen Teilchenphysik und lernen, wie man echte Messdaten des Teilchenbeschleunigers am CERN analysiert. Junge Wissenschaftler betreuen die Masterclasses. Sie können an der Universität, an Schulen oder an anderen Bildungseinrichtungen stattfinden.

Die Masterclasses werden im Rahmen des "Netzwerk Teilchenwelt" durchgeführt. In ihm haben sich neben dem CERN 22 deutsche Forschungsinstitute zusammengeschlossen – auch die Universität Würzburg.

Kontakt
Lehrstuhl für
Physik und ihre Didaktik
Emil-Hilb-Weg 22
97074 Würzburg

Tel. +49 931 31-85786
Fax: +49 931 31-85785

Suche Ansprechpartner
Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin