piwik-script

English Intern
    Röntgenmikroskopie

    Kooperationen

    Während des ersten Jahres nach Eröffnung der Fraunhofer Gruppe in Würzburg wurden einige vielversprechende Kooperationen in den folgenden Feldern abgeschlossen:

    • Forschung im Bereich der Magnetresonanz
    • Nanostrukturelle Entwicklung für von optoelektronischen Bauteilen

    Zusammen mit dem Fraunhofer Forschungszentrum für Magnet-Resonanz und Röntgenbildgebung (MRB) für Forschung und Weiterentwicklung der Magnetresonanz-Tomographie und dem dazugehörigen Lehrstuhl für Magnetresonanz-Tomographie werden thematisch ergänzende Technologien diskutiert und bearbeitet. Dadurch werden neue Forschungsimpulse geschaffen.

    Ebenfalls wurde eine Kooperation mit dem Mikrostrukturlabor des Lehrstuhls für Technische Physik ins Leben gerufen. Ihr Schwerpunkt gilt der Nanostrukturellen Entwicklung von Optoelektronischen Bauteilen. Dadurch haben sich neue und wertvolle Perspektiven für die Produktion von Röntgentargets, die Vorbereitung von Proben bzw. die Herstellung von MSL-Versuchskörpern für die Wissenschaftler ergeben.

    In der Zwischenzeit arbeiten wir auch im Rahmen von Kooperationen mit regionalen Prüfungsinstituten (ZAE, SKZ und Fraunhofer ISC), die gemeinsam das Competency Network Material- and Function Testing Mainfranken bilden.