piwik-script

Deutsch Intern
    Physik und ihre Didaktik

    Kerndaten Lehramt Realschule

    Abschluss: 1. Staatsexamen (evtl. Bachelor nach Antrag)
    Regelstudienzeit: 7 Semester
    Studienbeginn: im Wintersemester
    Aufwand: 210 ECTS-Punkte
    Kombinationsfächer: Mathematik, Informatik, Chemie, Biologie, Deutsch, Englisch, Musik

    Veranstaltungen des Lehrstuhls für das Lehramt Realschule (Pflichtbereich)

    Name der Veranstaltung Art Umfang Abschluss Turnus empf. Sem.
    Physikdidaktik 1 Vorlesung 2 SWS/ 2 ECTS   Wintersemester 3
    Physikdidaktik 2 Vorlesung mit Übung 2+1 SWS/ 3 ECTS Klausur 1&2 Sommersemester 4
    Demonstrationspraktikum 1 Praktikum 4 SWS/ 5 ECTS mündliche Prüfung jedes Semester 5/6
    Seminar zur Physikdidaktik (RS) Seminar 2 SWS/ 2 ECTS Vortrag Wintersemester 5
    Moderne Physik 2 (Moleküle & Festkörper) Vorlesung mit Übung 2+1 SWS/ 5 ECTS mündliche Prüfung Sommersemester 6
    Moderne Physik in Natur und Technik 2 Seminare 2+2 SWS/ 6 ECTS jeweils Vortrag Wintersemester 7
    Seminar Lehr-Lern-Labor mit Praxis Seminar 5 SWS/ 5 ECTS Ausarbeitung Wintersemester 7

    Die Tabelle gilt für Studierende, die ab dem Wintersemester 2018/2019 mit dem Studium begonnen haben.
    (vorherige Jahrgänge leicht abweichend)

    Weiterführende Informationen zum Lehramtsstudium

    Detailiiertere Informationen zu den Studieninhalten, Prüfungen und Fristen, Notenbildung und allgemeine Hinweise zum Studium Physik an Realschulen finden Sie auf den folgenden Webseiten der Fakultät:

    Studienbeginn ab WS 2018/2019

    Studienbeginn ab WS 2015/2016

    Studienbeginn bis WS 2014/2015