piwik-script

Intern
    Fakultät für Physik und Astronomie

    Gut vorbereitet ins Studium starten

    11.09.2018

    Für ihre Erstsemester bietet die Universität Würzburg in vielen Fächern spezielle Vorkurse für einen guten Start ins Studium an. In neuen fachübergreifenden Grundkursen können Studierende Basiswissen erwerben.

    Die Uni Würzburg bietet ein breites Angebot an Vorkursen und Grundkursen zum Start ins Wintersemester. (Foto: Daniel Peter)

    Die Uni Würzburg bietet ein breites Angebot an Vorkursen und Grundkursen zum Start ins Wintersemester. (Foto: Daniel Peter)

    Die ersten Kurse zum kommenden Wintersemester beginnen am Donnerstag, 20. September. Teams aus Dozierenden und speziell geschulten Tutoren unterstützen die neuen Erstsemesterstudierenden beim Einstieg in ihr Studium – denn im Studium muss man mit ganz anderen Herausforderungen rechnen als in der Schule. Grundkenntnisse aus der Schule werden aufgefrischt und vertieft sowie neue Fertigkeiten vermittelt. In kleinen Gruppen erhalten die Studienanfänger nicht nur einen Überblick über zentrale Themen und Arbeitsweisen der Fächer, sondern auch erste Einblicke ins Campusleben.

    Alle Kurse sind kostenfrei und werden von der Universität sehr empfohlen. Vor allem die lockere, aber intensive Lernatmosphäre hat die bisherigen Teilnehmenden begeistert, sie bietet viel Raum für einen entspannten Umgang mit Mitstudierenden und Lehrenden.

    MINT-Vorkurse in den Studienfeldern Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik

    Aus Erfahrung ist ein guter Einstieg ins Studium in den MINT-Studienfeldern Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik besonders wichtig. Fachschaften und Institute aus vier Fakultäten bieten ein gemeinsames und aufeinander abgestimmtes MINT-Vorkursprogramm an: Studieneinsteiger können zwischen sieben Vorkursen wählen und vier MINT- und Ersti-Tage besuchen.

    In der Fakultät für Biologie startet am 26. September der Vorkurs „Grundlagen der Chemie“ für ein Studium in Biologie oder verwandten Fächern, am 1. Oktober ein neuer Vorkurs „Mathematik für Biologie-Studierende im Bachelor, Lehramt und Biomedizin“.

    Die Fakultät für Chemie und Pharmazie bietet ihren Studienanfängern ab 1. Oktober einen Vorkurs in Mathematik und ab 8. Oktober einen in Chemie an.

    In den Studienfeldern Mathematik, Informatik und Physik sind alle Vorkurse aufeinander abgestimmt und stehen in zwei Kursblöcken zur Auswahl, sodass Teilnehmer an einem oder zwei MINT-Vorkursen teilnehmen können. Der erste Block dauert vom 20. bis 28. September, der zweite vom 1. bis 11. Oktober. Die Studieneinsteiger können folgende Kurse belegen: „Programmierkurs Informatik“, „Grundbegriffe und Beweismethoden in der Mathematik“ sowie „Rechenmethoden der Physik“.

    Besonders informativ sind auch die MINT- und Ersti-Tage. Hier geben Fachschaften und Fachstudienberater die wichtigsten Einstiegs- und Studienstartinfos, erläutern das Erstellen des Studienplans und erklären, wie die Veranstaltungs- und Prüfungsanmeldung funktioniert. Außerdem lernen die Erstis Studierende kennen, mit denen sie gemeinsam studieren werden. Die Ersti-Tage Biologie finden vom 8. bis 10. Oktober statt, der Ersti-Tag Chemie am 11. Oktober und die MINT-Tage Mathe/Informatik sowie Physik am 12. Oktober.

    Vorkurse und Grundkurse in den Geistes- und Humanwissenschaften

    In den Geistes- und Humanwissenschaften handelt es sich bei den Vorkursen oft um Einführungskurse in sprachlichen Fächern („Sprachpropädeutika“). Zusätzlich behandeln verschiedene Grundkurse fachübergreifende Themen und ermöglichen den Studierenden, sich ein breites Basiswissen während und auch nach dem ersten Fachsemester anzueignen.

    In der Anglistik beginnt am 1. Oktober der zweiwöchige „Intensive refresher course“, in der Germanistik das „Repetitorium Grammatik“ und im Fach Geschichte das Programm für Alte, Mittelalterliche, Neuere und Neueste Geschichte. Eine Woche später, am 8. Oktober, fangen die einwöchigen Vorkurse in Geographie, Latinistik und Slavistik an. Die Sinologie veranstaltet ihre Einführungskurse semesterbegleitend.

    Weiter geht es am 15. Oktober in der Romanistik mit einem Tutorium für Studierende in der Studieneingangsphase, bei dem Studierende aus höheren Fachsemestern Tipps und Informationen rund ums Studium geben. Ab 20. Oktober starten – je nach vorhandenem Sprachniveau – verschiedene Intensivkurse in Französisch, Spanisch und Italienisch. Hier frischen die Studienanfänger ihre Kenntnisse in Grammatik und Wortschatz sowie im mündlichen und schriftlichen Ausdruck auf.

    Im Oktober gehen auch die fachübergreifenden Grundkurse an den Start. Hier finden Studierende der geistes- und humanwissenschaftlichen Fächer verschiedene Basisangebote. Die einwöchigen Kurse „Grundlagen der Literaturwissenschaft“ und „Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens“ finden ab 8. Oktober statt. Semesterbegleitend kann man folgende Grundkurse belegen: „Antike Mythen in der Literatur“ und „Grundlagen des Neuen und Alten Testaments“ sowie neu in diesem Wintersemester „Digital Humanities – Learning by Doing“ und „Philosophische Grundlagen der Geisteswissenschaften“.

    Alle Termine „Vorkurse & Grundkurse an der JMU“ auf einen Blick: https://go.uniwue.de/vorkurse

    Filme über Vorkurse auf Youtube

    Das Vorkurs- und Grundkursprogramm wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des „Qualitätspakt Lehre“ mit finanziert.

    Weitere Bilder

    Von Annette Popp

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Fakultät für Physik und Astronomie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85720
    Fax: +49 931 31-857200
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. P1